Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Registrierung geschlossen!

Die Registrierung ist in der Zeit der Aufbau,- und Startphase von "Reifezeit" vorübergehend geschlossen. Später werden auf Anfrage Neu-Mitglieder zugelassen.

1

Mittwoch, 23. Juli 2014, 11:21

von Guten und Bösen Rebellen

Separatisten", achso... prorussische Separatisten sind die Rebellen, alles klar. Reden wir also von Rebellen, die Bösen!!??

Nun, in Syrien gab es ja auch Rebellen, das müssen aber Gute gewesen sein, denn sie wurden ja von Europa und Amerika finanziell und mit Waffen unterstützt!
Wieso sind diese Rebellen also gut und die Rebellen in der Ukraine sind böse???

Ich habe mal die beiden Ereignisse mit den Eckdaten kurz zusammen gefasst um zu erläutern, woran man gute oder böse Rebellen erkennt.

Also: In Syrien, ein Land und ein Präsident der sein Land und sein Volk vor den Machenschaften der EU und USA beschützen wollte, gab es "gute" Rebellen, denn sie haben die antiamerikansche Regierung bzw. den Präsidenten gestürtzt und haben somit den Weg für EU und USA freigemacht, die nun ungehindert ihren Raubritterzug fortsetzen und ihre Interessen durchsetzen können.

In der Ukraine aber, dessen Regierung von EU und USA gesinnten Nazivasallen, Mördern und Geisteskranken regiert wird, die Ihr Land an Firmen wie z.B. Shell verkaufen, ihre Volk massenhaft und bestialisch töten (lassen), gibt es "böse" Rebellen, weil diese nun wiederrum ihr Land und ihr Volk vor den hinterhältigen Machenschaften der EU und USA schützen wollen.

Hää.... verkehrte Welt oder was? Mit Nichten liebe Freunde. Hier ist doch ganz klar ein Muster zu erkennen und folgende Regel ergibt sich daraus. Bist Du ein proamerikanischer Separatist, verkaufst Du Dich selbst, Dein Land und Deine Familie für einen winzigen Beutel Geld, dann bist Du ein guter Rebell.
Bist Du aber ein antiamerikanischer Separatist, möchtest Dein Land, Deine Werte und Deine Familie vor der EUSA´ischen Krake beschützen und nicht nach ihrer Pfeife tanzen.... dann bist Du ein böser Rebell.

Ist doch eigentlich ganz einfach, jetzt weißt Du was Du zu tun hast und auf welche Seite Du Dich stellen musst!!!

In diesem Sinne. Rot Front!!!

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Thema bewerten